Streit am Gartenzaun
Quelle: Justiz NRW

Nachbarrecht

Einigung auch ohne Gericht
Der Komposthaufen des Nachbarn riecht gar nicht gut und die Frösche nebenan lärmen unerträglich - was kann ich tun? Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zum Nachbarrecht an die Experten der Telefon-Aktion.

In vielen Fällen gibt es eine bessere Lösung für einen Konflikt ohne Gerichte. Die einfachste Möglichkeit besteht oft darin, mit oder ohne Vermittlung einer Vertrauensperson miteinander zu reden. Insbesondere dann, wenn man auf längere Sicht miteinander in Kontakt bleiben wird, macht es Sinn, über den eigenen Schatten zu springen und trotzt allen Ärgers ein klärendes Gespräch zu suchen.

Bei vielen Konflikten gibt es spezialisierte Schlichtungsstellen, die helfen, z. B. bei Miet- und Nachbarrechtsstreitigkeiten, Baumängeln, Mängeln bei Kraftfahrzeugreparaturen.

Wie hoch darf die Hecke zum Nachbarn sein?

Habe ich einen Beseitigungsanspruch bei der inzwischen drei Meter hohen Hecke des Nachbarn?

Darf mein Nachbar eine Mauer direkt auf die Grundstücksgrenze setzen?

Muss ich mich an den Kosten eines neuen Zauns beteiligen?

Wie komme ich ohne hohe Anwaltskosten zu meinem Recht?

Sie können sich dazu regelmäßig jeden ersten Donnerstag im Monat von 12.00 bis 14.00 Uhr unter der Tel.: +49 211 837-1915 Rat direkt von aktiven Schiedsleuten holen. Denn viele Auseinandersetzungen, wie Streitigkeiten zwischen Nachbarn und andere Alltagskonflikte, können ohne Gericht kostengünstiger und schneller geklärt werden.

Video
Nachbarrecht 04:46 Ihr Nachbar parkt mit seinem Auto immer zu nah an Ihrer Grenze. Der Komposthaufen des Nachbarn riecht gar nicht gut und die Frösche nebenan lärmen unerträglich. Informieren Sie sich über die rechtlichen Hinweise in dieser Lebenslage im Video. mediaDownload Download