Gespräch über Finanzen
Quelle: © panthermedia.net / auremar

Arbeitsrecht

Kündigungen, Lohnabrechnungen oder Mitbestimmungsrechte können zu Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer führen.

Bei Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer z. B. wegen Kündigungen, Lohnabrechnungen oder Mitbestimmungsrechten kann das Arbeitsgericht einbezogen werden, wenn etwa ein persönliches Gespräch oder die Einbindung der zuständigen Gewerkschaft erfolglos bleiben.


Info-Broschüre und Links

Video
Lebenslage: Arbeit und Job 04:38 Kündigungen oder Lohnabrechnungen können zu Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer führen. Nicht immer lässt sich der Konflikt in persönlichen Gesprächen lösen. Nutzen Sie dieses Video, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. mediaDownload Download