Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Das Gesetz beinhaltet die generellen Bestimmungen, die von den Vertragsparteien (Versicherer,Versicherter) beim Abschluss von Versicherungsverträgen aller Art zu beachten sind. Dies dient der Rechtssicherheit und dem Verbraucherschutz beim Abschluss und bei der Erfüllunng von Versicherungsverträgen. Weitere Abschnitte des Gesetzes enthalten dann Bestimmungen über spezielle Versicherungsvertragstypen, wie z.B. Schadensversicherungen, Lebens- und Krankenversicherungen und Unfallversicherungen.

Weitere Informationen im Bürgerservice.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z