Verschlüsselung

Hierbei wir ein Textdokument durch die Anwendung kryptografischer Methoden in eine Zeichenfolge umgesetzt, die Rückschlüsse auf den ursprünglichen Text nicht mehr erlaubt. In der Rechentechnik wird die Verschlüsselung z.B. durch die Anwendung von Methoden erreicht, bei der die binären Werte (Maschinencode) der Zeichen verschoben werden (sog. Bitoperationen), so dass sich ein anderes Zeichen ergibt. Die Verschiebung kann mit der Anwendung von Zufallsgeneratoren verknüft und damit eine relativ sichere Verschlüsselung erreicht werden. Je nach dem Aufwand für diese Methoden spricht man von Mehrfachverschlüsselung oder Verschlüsselungstiefe, durch die die für eine Entschlüsselung (ohne Kenntnis der Verschlüsselungscodes) erforderliche Rechenleistung erhöht und damit die Verschlüsselung sicherer gemacht wird.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z