§ 66 Abs. 1 GKG

§ 66 Abs.1 GKG (Erinnerung gegen den Kostenansatz, Beschwerde)

(1) Über Erinnerungen des Kostenschuldners und der Staatskasse gegen den Kostenansatz entscheidet das Gericht, bei dem die Kosten angesetzt sind.