§ 154 Abs. 3 VwGO

§ 154 Abs. 3 VwGO
Dem Beigeladenen können Kosten nur auferlegt werden, wenn er Anträge gestellt oder Rechtsmittel eingelegt hat; § 155 Abs. 4 bleibt unberührt.