Die Genossenschaft

Allgemeines zur Genossenschaft
Allgemeines zur Genossenschaft

Was ist eine Genossenschaft?

Eine Genossenschaft ist eine Gesellschaft, welche die Förderung des Erwerbs oder der Wirtschaft ihrer Mitglieder durch einen gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb bezweckt. Sie ist vom Aufbau her an die Vorschriften für den Verein angelehnt.

Nach obenBeispiele für Genossenschaft
  • Konsumgenossenschaften
  • Bezugs- und Absatzgenossenschaften
  • Wohnungsbaugenossenschaften
  • Volks- und Raiffeisenbanken

Wie haften die Mitglieder einer Genossenschaft für deren Verbindlichkeiten?

Die Mitglieder haften gegenüber den Gläubigern nicht unmittelbar.

In der Satzung kann festgelegt werden, ob die Mitglieder für den Fall, dass die Gläubiger im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Genossenschaft nicht befriedigt werden, Nachschüsse zur Insolvenzmasse

  • unbeschränkt
  • beschränkt auf eine bestimmte Haftsumme
  • überhaupt nicht

zu leisten haben.

Wo werden die Genossen eingetragen?

Wo werden die Genossen eingetragen?

Die Mitglieder werden in eine Mitgliederliste eingetragen, welche von der Genossenschaft geführt wird.