Logo des Zentralen IT-Dienstleisters

Zentraler IT-Dienstleister im IT-Betrieb der Justiz

Aufgaben des IT-Dienstleisters für die Justiz Nordrhein-Westfalen.

Die Justiz steht vor der Herausforderung, die Strukturen ihrer IT-Landschaft den Anforderungen anzupassen, die sich aus dem technologischen Fortschritt und dem gesellschaftlichen Wandel der letzten Jahre ergeben. Zudem müssen die technischen Voraussetzungen für die durch den Bundesgesetzgeber vorgegebene Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs geschaffen werden.

Um diesen Aufgaben gerecht zu werden und um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch in Zukunft an ihren Arbeitsplätzen - und möglichst auch mobil - eine stabile und benutzerfreundliche IT-Unterstützung bereitstellen zu können, hat das Justizministerium im Jahr 2012 das Projekt der IT-Zentralisierung ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist es, die Kräfte im IT-Bereich zu bündeln.

Im Laufe des Projektes wird die gesamte IT-Organisation auf den zentralen IT-Dienstleister (ITD) übertragen werden. Dieser wird in Zukunft für den gesamten IT-Betrieb und die IT-Services für den Bereich der Gerichte, Staatsanwaltschaften sowie Aus- und Fortbildungseinrichtungen zuständig sein.


Bis zur kompletten Umsetzung der IT-Zentralisierung arbeitet der ITD eng mit den vier zentralen Betriebseinrichtungen und den Betreuungsverbünden zusammen. Die Zentrale IT-Beschaffungsstelle (ZIB) ist bereits zum IT-Dienstleister überführt.

  • Ordner BIT - Beratungstelefon Informationstechnik der Justiz NRW
    Das Beratungstelefon Informationstechnik (BIT) ist die zentrale Anlaufstelle für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Justiz NRW bei allen Problemen rund um den PC.
  • Ordner TBZ - Technisches Betriebszentrum
    Das TBZ - Technisches Betriebszentrum überwacht alle zentralen IT-Betriebs- und IT-Bereitstellungsprozesse der Justiz im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Effizienz, erhebt die dazu notwendigen Betriebsdaten und wertet diese aus.
  • Ordner VZ - Validierungszentrum der Justiz NRW
    Das Validierungszentrum der Justiz NRW (JVZ) ist u. a. für die Prüfung eingesetzter oder für den Einsatz vorgesehener Hard- und Softwareprodukte sowie für die Erklärung der Einsatzfähigkeit von Hard- und Softwarekombinationen zuständig.
  • Ordner ZIB - Zentrale IT-Beschaffungsstelle der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
    Die Zentrale IT-Beschaffungsstelle (ZIB) ist für die Durchführung und Abwicklung der Vergabeverfahren für alle im IT-Bereich benötigten Lieferungen und Leistungen zuständig.
  • Ordner IT - Betreuungsverbünde
    Neben der Betreuung durch die zentralen Betriebseinrichtungen besteht zur Sicherstellung des Geschäftsbetriebes das Erfordernis eine regional orientierten IT-Betreuung. Diese Aufgabe obliegt den IT-Betreuungsverbünden.