Presse-Archiv des 2. Halbjahres von 2016

28.12.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Keine Versorgung mit Medizinal-Cannabisblüten aus Mitteln der Sozialhilfe
20.12.2016
Pressemitteilung Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Justizminister stellt Bericht "Sozialgerichtsbarkeit und NS-Vergangenheit" vor
07.12.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsprojekts "Sozialgerichtsbarkeit und NS-Vergangenheit" am 19.12.2016 im Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen
24.11.2016
Pressemitteilung des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen: Landessozialgericht bestätigt Berechnung der Unterkunftsleistungen für "Hartz IV"-Empfänger im Kreis Düren.
23.11.2016
Sozialgericht Dortmund: Sozialgericht Dortmund prüft Wohnkosten für Hartz IV-Bezieher im Märkischen Kreis
21.11.2016
Sozialgericht Dortmund: Rückforderung von überzahltem Arbeitslosengeld II erfordert behördliche Vertrau-ensschutzprüfung und Ermessensentscheidung
15.11.2016
Sozialgericht Dortmund: Motorradsturz als Arbeitsunfall anerkannt
10.11.2016
Pressemitteilung Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Rückforderung von Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds - Ergänzug
09.11.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Rückforderung von Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds
08.11.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Rückforderung von Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds
07.11.2016
Sozialgericht Dortmund: Arbeitslosengeld trotz Beschäftigungsverhältnis
04.10.2016
Sozialgericht Düsseldorf: Unzulässige Mitgliederwerbung - BKK muss Vertragsstrafe an AOK zahlen
26.09.2016
Sozialgericht Dortmund: Hartz IV: Leistungsbegrenzung wegen unangemessener Wohnkosten für Hauseigentümer nur nach vorheriger Kostensenkungsaufforderung
29.08.2016
Wege in die Justiz - "Tag der Fachgerichtsbarkeiten"
05.08.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Präsident des Landessozialgerichts Joachim Nieding weist Vorwürfe gegen das Gericht wegen der Bearbeitung der Streitverfahren über "Ghetto-Renten" zurück.
07.07.2016
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Musikschullehrer versicherungspflichtig beschäftigt