Landgericht Essen: Aufbau einer Gerichtspartnerschaft zwischen dem District Court Tel Aviv und dem Landgericht Essen – Besuch einer Delegation aus Tel Aviv vom 25.04. bis 29.04.2018 in Essen

20.04.2018

Vom 25.04.2018 bis zum 29.04.2018 werden der Präsident des District Courts Tel Aviv Eitan Orenstein sowie fünf weitere Richterinnen und Richter des Tel Aviver Gerichts in Essen zu Gast sein, um eine Gerichtspartnerschaft mit dem Landgericht Essen aufzubauen. Die Städte Tel Aviv und Essen sind seit über 25 Jahren durch eine Städtepartnerschaft eng verbunden. Eine Partnerschaft der jeweiligen Gerichte vor Ort soll diese Verbindung auf den Bereich der Justiz ausweiten, das Verständnis füreinander vertiefen und das Gerichtswesen beider Städte inhaltlich, kulturell und persönlich bereichern. Die Vertreterinnen und Vertreter des District Courts Tel Aviv sowie des Landgerichts Essen wollen sich bei dieser ersten Begegnung nach vorigen schriftlichen Kontakten nun persönlich kennenlernen und die Etablierung einer langfristigen Kooperation erörtern. Angedacht sind Besuche von Angehörigen beider Gerichte bei dem Partnergericht mit dem Ziel, sich über verschiedenste juristische Fachthemen und Fragen der jeweiligen Gerichtsorganisation auszutauschen.

Nach der Begrüßung im Landgericht Essen durch die Präsidentin des Landgerichts Gudrun Jockels am 25.04.2018 erwartet die Gäste aus Tel Aviv ein juristisch-inhaltlich sowie kulturell reichhaltiges Programm. So werden die israelischen Richterinnen und Richter nicht nur die Justizgebäude in Essen sowie die hiesige gerichtliche Organisation und Tätigkeit der Justiz kennenlernen, sondern auch verschiedene Essener Sehenswürdigkeiten besuchen. Unter anderem stehen die Villa Hügel, die Alte Synagoge sowie die Zeche Zollverein auf dem Programm. Darüber hinaus wird die Delegation durch Herrn Staatssekretär Wedel im Ministerium der Justiz in Düsseldorf begrüßt werden und dort über aktuelle rechtspolitische Themen diskutieren. Im Landgericht Essen werden sich hiesige Richterinnen und Richter mit ihren israelischen Kolleginnen und Kollegen über die verschiedenen Rechtssysteme austauschen.

Jockels

Für Fragen, Kommentare und Anregungen steht Ihnen zur Verfügung: oeffentlichkeitsarbeit@lg-essen.nrw.de