Geschichte der Verfahrenspflegestelle

Von den Anfängen in Düsseldorf bis heute ...

Der heutigen Fachanwendung JUDICA/TSJ geht die Einführung unterschiedlicher IT-Projekte voraus. Ihr kam insbesondere durch das Konzept "Justiz 2003" herausragende Bedeutung zu. Mit der Entwicklung des Textsystems Justiz (TSJ)  für den Einsatz in der ordentlichen Gerichtsbarkeit wurde im Jahr 1998 begonnen.

Seit dem 1. Januar 2002 ist die Verfahrenspflegestelle für das Textsystem Justiz bei der Präsidentin des Oberlandesgerichts Köln eingerichtet. Inzwischen ist die Verfahrenspflegestelle Teil des dort etablierten Zentralen IT-Dienstleisters der Justiz (ITD). 

Weitere Informationen zur Geschichte der Fachanwendung JUDICA/TSJ finden Sie unter Fachsystem JUDICA -Geschichte.