NRW-Justiz:  Justizpolitik

Kopfbild Justizministerium

Justizpolitik

Justizministerium bearbeitet breites Spektrum
Justizpolitik Landtag Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen der Justizpolitik befasst sich das nordrhein-westfälische Justizministerium mit einem weit gefächerten Themenspektrum. Es reicht von der Zielsetzung den Rechtsfrieden zu sichern und eine bürgernahe Justiz zu etablieren über die internationale Zusammenarbeit mit wechselnden Staaten bis hin zum Angebot eines Rechtskundeunterrichts, der an den Schulen von der Jugend angenommen wird.

  • Ordner Rechtsfrieden sichern - Gerechtigkeit durchsetzen
    Die rechtspolitischen Ziele der Landesregierung für die 16. Legislaturperiode.
  • Ordner Schwerpunktthemen
    Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den Themen, mit denen sich die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen zur Zeit vor allem auseinandersetzt.
  • Ordner Über den Zaun - Internationale Zusammenarbeit
    Das Justizministerium unterhält Kontakte zu vielen ausländischen Staaten und zu Institutionen der internationalen Zusammenarbeit. Die Aktivitäten reichen von der Information ausländischer Juristen über deutsches Recht oder gemeinsame Fachtagungen bis zur Unterstützung bei der Gesetzgebungsarbeit.
  • Ordner Wissen, was Recht ist - rechtskunde.nrw.de
    Die Seite rechtskunde.nrw.de ist die Seite für alle, die wissen wollen was Recht ist. Sie richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler, die an den Rechtskundearbeitsgemeinschaften in ihren Schulen teilnehmen. Für diejenigen, die noch mehr wissen wollen, als in zwölf Doppelstunden Rechtskunde gezeigt und erklärt werden kann, bietet diese Seite ein umfangreiches Angebot um "Das Recht besser kennen zu lernen".
  • Ordner Justizministerkonferenz
    Unter jährlich wechselndem Vorsitz eines Bundeslandes finden Konferenzen der Justizministerinnen und -minister statt. Den Vorsitz im Jahr 2014 hat Mecklenburg-Vorpommern.
  • Ordner Landesvertretungen in Berlin und Brüssel
    Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen ist in den Landesvertretungen in Berlin und in Brüssel auch personell vertreten, um möglichst ummittelbar ihre Interessen auf Bundes- und Europaebene wahrnehmen zu können.
  • Ordner NRW Forum Recht
    Das gemeinsam mit dem Deutschen Juristinnenbund veranstaltete NRW Forum Recht 2011 zum Thema "Mit Recht für Frauen" ist der Beginn einer im selben Jahr vom Justizministerium Nordrhein-Westfalen begründeten Veranstaltungsreihe.

 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen