Auszubildende der Justiz NRW
Quelle: Justiz NRW

Wir bilden aus!

Mit Recht in die Zukunft - Ausbildung in der Justiz NRW -
Informieren Sie sich über die in der Justiz des Landes NRW vorhandenen Ausbildungsmöglichkeiten.

Qualifiziert und gut! Mit der Entscheidung für einen Ausbildungsberuf bei der Justiz des Landes treffen Sie die richtige Wahl. Vom Fachhochschulstudium bis zur Ausbildung für den allgemeinen Vollzugs- und Werksdienst. Das Angebot der Justiz ist vielseitig und bietet jungen Menschen eine interessante Perspektive.

Informieren Sie sich ausführlich über die spannenden Berufe in der Justiz!

  • Ordner Schulische Vorbildung
    Ihre Vorbildung? Ob Abitur, Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss: je nach schulischem Werdegang stehen Ihnen in der NRW-Justiz die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe zur Wahl.
  • Ordner Ausbildungsberufe
    Verschaffen Sie sich einen Überblick und lernen Sie die verschiedenen und interessanten Ausbildungsberufe in der Justiz des Landes NRW im Überblick kennen.
  • Online-Bewerbungsportal (http://www.bewerbungsportal-justiz-nrw.de/) externer Link, öffnet neues Browserfenster
    Für die Ausbildung zur Rechtspflegerin oder zum Rechtspfleger im gehobenen Justizdienst sowie für den Ausbildungsberuf der Justizfachangestellten in den Amtsgerichten Nordrhein-Westfalens ist die Bewerbung grundsätzlich nur online möglich. Schauen Sie beim Berufsbild Diplom-Rechtspfleger/-in (FH) oder Justizfachangestellte/ Justizfachangestellter.

Fotogalerie der Ausbildungsberufe in der Justiz des Landes NRW

Die Ausbildungsberufe in der Justiz des Landes NRW sind interessant und vielfältig. Die Fotogalerie gibt Ihnen einen Überblick über die Ausbildungsberufe. Informieren Sie sich ausführlich über die Ausbildungsberufe und bewerben Sie sich bei uns!