Minister der Justiz Peter Biesenbach beim Bundesweiten Fachkongress der Häuser des Jugendrechts
Quelle: Justiz NRW

Minister der Justiz Biesenbach: Häuser des Jugendrechts sind ein Erfolgsprojekt

Anlässlich des bundesweiten Fachkongresses der Häuser des Jugendrechts am 06.02.2019 in Paderborn hielt der Minister der Justiz Peter Biesenbach ein Grußwort, in dem er die Bedeutung des Projektes unterstrich.

„Die Häuser des Jugendrechts in Nordrhein-Westfalen und bundesweit sind fraglos ein Erfolgsprojekt, dessen Geschichte permanent fortgeschrieben wird“, so der Minister in seinem Grußwort.

Die Häuser des Jugendrechts hätten mit ihrer Arbeit in den vergangenen Jahren eine Erfolgsgeschichte bei der Kriminalitätsbekämpfung geschrieben. Sinkende Rückfallquoten seien hierfür der beste Beleg. „Ich bin überzeugt, dass der Weg der Häuser des Jugendrechts noch lange nicht abgeschlossen ist - weder örtlich noch inhaltlich“, so der Minister.

Grußwort
des Ministers der Justiz Peter Biesenbach anlässlich des Bundesweiten Fachkongresses der Häuser des Jugendrechts in Paderborn.