Treffen der Bundesnotarkammer mit Vertretern der griechischen und der bulgarischen Notarkammern
Quelle: Justiz NRW

Treffen der Bundesnotarkammer mit Vertretern der griechischen und der bulgarischen Notarkammern

Staatssekretär Dirk Wedel empfing am 15.03.2019 im Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen neben Vertretern der Bundesnotarkammer, Vertreter der griechischen und der bulgarischen Notarkammern.

In der heutigen Zeit kämen viele gesetzgeberische Initiativen aus Brüssel, deswegen sei es umso wichtiger für ein Land mit starken internationalen Beziehungen wie NRW, auch selbst europäische und internationale Kontakte zu pflegen und den Austausch zu fördern, so der Staatssekretär anlässlich des Empfanges der Delegation im Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen.

„Gleichermaßen pflegen wir einen engen Kontakt zur Bundesnotarkammer und stehen in fachlichen Fragen in fruchtbarem Dialog. Daher freut es mich gewissermaßen in „doppelter“ Hinsicht, dass wir Gastgeber für dieses trilaterale Treffen sind“, sagte Dirk Wedel.

Grußwort von Herrn Staatssekretär

anlässlich des Trilateralen Treffens der Bundesnotarkammer mit Vertretern der griechischen und der bulgarischen Notarkammern am 15. März 2019 in Düsseldorf.