Justizministerium NRW
Quelle: Justiz NRW

Claudia Hurek ist neue Leiterin der Staatsanwaltschaft Bielefeld

Claudia Hurek Quelle: Justiz NRW

16.10.2017

Claudia Hurek ist zur Leitenden Oberstaatsanwältin in Bielefeld ernannt worden. Der Minister der Justiz Peter Biesenbach hat der 50-jährigen Juristin die Ernennungsurkunde im Rahmen einer feierlichen Amtseinführung in Bielefeld ausgehändigt. Sie ist Nachfolgerin von Ralph Klom, der Ende September 2017 in den Ruhestand getreten ist.

Claudia Hurek begann ihre Laufbahn im staatsanwaltlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen im Jahre 1996. Ihre erste Planstelle erhielt sie im August 1999 bei der Staatsanwaltschaft Hagen. Während einer mehrjährigen Abordnung an die Staatsanwaltschaft Bochum war sie in der Schwerpunktabteilung zur Verfolgung von Wirtschaftskriminalität eingesetzt. Ab Mai 2003 war sie an das nordrhein-westfälische Justizministerium abgeordnet und in der Strafrechtsabteilung mit Grundsatzfragen der Datennetzkriminalität und der Organisationsentwicklung befasst. Nach ihrer Ernennung zur Oberstaatsanwältin übernahm sie im Oktober 2006 die Bearbeitung von Grundsatzfragen des Straf- und Strafverfahrensrechts bei der Generalstaatsanwaltschaft Hamm. Im Januar 2013 wurde sie stellvertretende Behördenleiterin der Staatsanwaltschaft Hagen. Zwei Jahre später kehrte sie als Leitende Oberstaatsanwältin zur Generalstaatsanwaltschaft Hamm zurück. Als ständige Vertreterin der Generalstaatsanwältin leitete sie ab September 2015 die für Personal- und Verwaltungsangelegenheiten zuständige Abteilung.


Für Fragen, Kommentare und Anregungen steht Ihnen zur Verfügung: pressestelle@jm.nrw.de