Seite drucken Seite drucken   Entscheidung als PDF runterladen Entscheidung als PDF runterladen

Oberlandesgericht Düsseldorf, IV-3 RBs 95/09

Datum:
06.01.2010
Gericht:
Oberlandesgericht Düsseldorf
Spruchkörper:
3. Strafsenat
Entscheidungsart:
Beschluss
Aktenzeichen:
IV-3 RBs 95/09
ECLI:
ECLI:DE:OLGD:2010:0106.IV3RBS95.09.00
 
Leitsätze:

§§ 35 Abs. 5a StVO, 52 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

1.

Zum Begriff „Fahrzeuge des Rettungsdienstes“.

2.

Fahrzeuge, die zu den klassischen Aufgaben des Rettungsdienstes eingesetzt werden, sind als qualifizierte Fahrzeuge iSd § 35 Abs. 5a StVO anzusehen, unabhängig von der Trägereigenschaft des Rettungsdienstes.

Oberlandesgericht Düsseldorf

3. Senat für Bußgeldsachen

Beschluss vom 6. Januar 2010

IV-3 RBs 95/09

 
Tenor:

Das angefochtene Urteil wird aufgehoben.

Der Betroffene wird freigesprochen.

Die Kosten des Verfahrens und die notwendigen Auslagen des Betroffenen werden der Staatskasse auferlegt.

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 

Seite drucken Seite drucken Entscheidung als PDF runterladen Entscheidung als PDF runterladen

logo_justiz-nrw-online_rechtsprechungsdatenbank