Seite drucken Seite drucken   Entscheidung als PDF runterladen Entscheidung als PDF runterladen

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, 7 L 1092/05

Datum:
17.11.2005
Gericht:
Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
Spruchkörper:
7. Kammer
Entscheidungsart:
Beschluss
Aktenzeichen:
7 L 1092/05
ECLI:
ECLI:DE:VGGE:2005:1117.7L1092.05.00
 
Schlagworte:
Fahrerlaubnis, Aufbauseminar, Bindung, Fahrerlaubnis auf Probe, Punktsystem, Fehler, offensichtlich, Bußgeldbescheid
Normen:
StVG § 2a Abs. 2 Satz 2
Leitsätze:

Keine Bindung der Fahrerlaubnisbehörde, wenn feststeht, dass die Tat ein anderer begangen hat.

 
Tenor:

Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des Antragstellers gegen die Ordnungsverfügung des Antragsgegners vom 3. Juni 2005 wird angeordnet. Der Antragsgegner trägt die Kosten des Verfahrens.

Der Streitwert beträgt 1.250,00 Euro.

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
 

Seite drucken Seite drucken Entscheidung als PDF runterladen Entscheidung als PDF runterladen

logo_justiz-nrw-online_rechtsprechungsdatenbank