Gruppenaufnahme
Quelle: Justiz NRW

Wir stellen ein

Aktuelle Stellenangebote der Justiz des Landes NRW
Hier werden die Stellenausschreibungen in der NRW-Justiz veröffentlicht. Diese können Sie auch über den RSS-Service bestellen. So erhalten Sie immer Kenntnis von neu eingestellten Stellenausschreibungen.

Die Justiz des Landes NRW sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Berufszweigen. In diesem Bereich werden täglich und immer aktuell Ausschreibungen konkreter Arbeitsplätze in der NRW-Justiz veröffentlicht. Wählen Sie "alle Stellen" oder die verschiedenen Dienstzweige und schauen Sie, ob etwas Interessantes für Sie dabei ist.

  • Alle Stellen (36)

    Gesamtansicht der Stellenausschreibungen aller Dienstzweige.

  • Laufbahngruppe 1 (22)

    Justizhelferinnen/Justizhelfer, allgemeiner Justizvollzugsdienst, Werkdienst, Justizfachangestellte/Justizfachangestellter und Justizfachwirtinnen/Justizfachwirte.

  • Laufbahngruppe 2 (14)

    Dipl. Rechtspflegerinnen/Dipl. Rechtspfleger, Lehrerinnen und Lehrer und Dipl. Verwaltungswirtinnen/Dipl. Verwaltungswirte im Justizvollzug, Fachkräfte des ambulanten Sozialen Dienstes, Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter im Justizvollzug und Richterinnen/Richter, Staatsanwältinnen/Staatsanwälte und Wirtschaftsreferentinnen/Wirtschaftsreferenten sowie Ärztinnen/Ärzte und Psychologinnen/Psychologen im Justizvollzug.

  • Ohne Angabe zur Laufbahn (0)

    Laufbahnübergreifende Stellen z. B. Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter in Verwaltungssachen.

Laufbahngruppe 2

Dipl. Rechtspfleger, Dipl. Verwaltungswirte, Fachkräfte des ambulanten Sozialen Dienstes, Sozialarbeiter im Justizvollzug und Richter, Staatsanwälte und Wirtschaftsreferenten sowie Juristen, Ärzte und Psychologen im Justizvollzug
  • Oberlehrerin oder Oberlehrer (Bes.-Gr. A 13 oder EG 13 TV-L) im Pädagogischen Dienst der JVA Iserlohn
    Ausschreibende Stelle: Justizvollzugsanstalt Iserlohn
    Bewerberkreis: Die Bewerberin / der Bewerber hat die Befähigung zum Lehramt an öffentlichen Schulen für die Primarstufe, die Sekundarstufe I, die Sekundarstufe II oder für das Lehramt für Sonderpädagogik (u.U. auch mit für den öffentlichen Schuldienst vergleichbaren Abschlüssen). Es kommen auch Fachlehrerinnen und Fachlehrer in Betracht.
    Teilzeit möglich: keine Angabe
    Bemerkung:

    Die detailiierten Informationen zu Stelle und Anforderungen können der Anlage entnommen werden.

  • Richterliche Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter im Bereich des Zentralen IT-Dienstleisters
    Ausschreibende Stelle: Oberlandesgericht Köln
    Bewerberkreis: Richterinnen/Richter, Staatsanwältinnen/Staatsanwälte (Bes.Gr. R1)
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 15.07.2018
    Bemerkung:

    Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Hierzu sind u.a. mit dem Abschluss von Dienstvereinbarungen zur Flexiblen Arbeitszeit und - unter bestimmten Voraussetzungen - zur Telearbeit Maßnahmen ergriffen worden, die die Arbeitsbedingungen im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern.
    Das Land Nordrhein-Westfalen bemüht sich bevorzugt um die Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind daher ausdrücklich erwünscht.
    Die Ausschreibung wendet sich des Weiteren ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

  • Sachbearbeiter/-innen in dem bundesweiten Projekt Gemeinsames Fachverfahren (gefa) sowie für die Verfahrenspflegestelle JUDICA
    Ausschreibende Stelle: OLG Köln und OLG Düsseldorf
    Bewerberkreis: Beamtinnen/Beamte der Laufbahngruppe 2.1 (Bes.Gr. A9 - A11) oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (EG 9 - 11 TV-L) oder Beamtinnen/Beamte der Laufbahngruppe 1.2 (Bes.Gr. A6 - A9) oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (EG 8 - 9 TV-L)
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 25.07.2018
  • Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin bzw.Sozialpädagoge / Sozialpädagogin
    Ausschreibende Stelle: Jugendarrestanstalt Bottrop
    Bewerberkreis: Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Sozialpädagogin / Diplom-Sozialpädagoge, staatlich anerkannte Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter (B.A.) bzw. Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge (B.A.)
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 25.07.2018
    Bemerkung:

    Auf die anliegende Stellenbeschreibung und das Anforderungsprofil wird hingewiesen.

  • Sachbearbeiter (w/m) in der Bauverwaltung
    Ausschreibende Stelle: Justizvollzugsanstalt Münster
    Bewerberkreis: Beschäftigte / sonstige Bewerber
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 31.07.2018
  • Bibliothekar w/m
    Ausschreibende Stelle: Oberlandesgericht Köln
    Bewerberkreis: Justizbeschäftigte
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 06.08.2018
  • Einstellung einer befristeten Vollzeitkraft (TV-L) im Sozialdienst der JVA Werl
    Ausschreibende Stelle: Justizvollzugsanstalt Werl
    Bewerberkreis: Dipl. Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter bzw. Dipl. Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder Bachelor of Arts mit staatlicher Anerkennung
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 07.08.2018
    Bemerkung:

    Befristung bis 31.07.2020.

  • Stelle der/des Informationssicherheitsbeauftragten bei dem OLG Düsseldorf
    Ausschreibende Stelle: Oberlandesgericht Düsseldorf
    Bewerberkreis: Im Landesdienst tätige Tarifbeschäftigte (bis EG 14) sowie externe Bewerber w/m.
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 10.08.2018
    Bemerkung:

    Kontakt:

    RiOLG Dr. Frommhold (0211 4971-352, ingo.frommhold@olg-duesseldorf.nrw.de) oder
    JAR Hackbarth (0211 4971-589, michael.hackbarth@olg-duesseldorf.nrw.de)

  • Eine Stelle für eine Referentin/einen Referenten für eine Architektin/einen Architekten oder eine Bauingenieurin/einen Bauingenieur im Bereich Hochbau im Referat I 3 der Abteilung I
    Ausschreibende Stelle: Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
    Bewerberkreis: Interessentinnen/Interessenten mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Dipl,-Ing. TH/TU oder Master) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen im Bereich Hochbau
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 10.08.2018
    Bemerkung:

    Bewerbungen auf dem Dienstweg

    Bearbeiter/in im Justizministerium: ORR Derbort (Tel.: 0211/8792-274)
    AZ im Justizministerium: 1203 - Z. 957 ID - b
  • Beschäftigte/r in der IT-Systemtechnik
    Ausschreibende Stelle: Verwaltungsgericht Köln
    Bewerberkreis:
    Teilzeit möglich: Ja
    Bewerbungsschluss: 15.08.2018
  • Hauptamtliche Lehrkraft bei der Justizvollzugsschule Nordrhein-Westfalen
    Ausschreibende Stelle: Justizvollzugsschule Nordrhein-Westfalen - Josef-Neuberger-Haus -
    Bewerberkreis: Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 15.08.2018
    Bemerkung:

    Auf die beigefügte Stellenausschreibung wird Bezug genommen.

  • Vollzeitstelle im psychologischen Dienst
    Ausschreibende Stelle: Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede
    Bewerberkreis: Diplom-Psychologinnen / Diplom-Psychologen, Master of Sciene Psychologie
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 31.08.2018
    Bemerkung:

    Die Stelle ist ab sofort besetzbar.

  • Wirtschaftsreferentin / Wirtschaftsreferent bei der Staatsanwaltschaft Köln, insb. der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen
    Ausschreibende Stelle: Generalstaatsanwaltschaft Köln
    Bewerberkreis: Absolventinnen und Absolventen eines mit einem Mastergrad abgeschlossenen, geeigneten Hochschulstudiums (Volks- bzw. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik) oder mit einem gleichwertigen Abschluss an einer Universität, einer technischen Hochschule oder einer anderen gleichstehenden Hochschule (§ 6 Abs. 1 Nr. 4 a und b LBG NRW). Bewerberinnen und Bewerber müssen eine dieser Vorbildung entsprechende, mindestens zweieinhalbjährige hauptberufliche Tätigkeit ausgeübt haben, möglichst in der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung oder der Innenrevision (§ 16 Abs. 4 Nr. 2 LVO NRW). Gemäß § 14 Abs. 3 ff. LBG NRW darf als Laufbahnbewerberin / Laufbahnbewerber nur berücksichtigt werden, wer das 42. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Bei schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern gilt eine Altergrenze von 45 Jahren (§ 14 Abs. 6 LBG NRW). Erforderlich ist die Bereitschaft zur Befassung mit Sachverhalten der Cyberkriminalität und den relevanten technischen Grundlagen. Wünschenswert wären zudem Kenntnisse höherer Programmiersprachen oder Skriptsprachen und Kenntnisse im Bereich statistischer Verfahren.
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 21.09.2018
  • Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf zur Diplom-Verwaltungswirtin oder zum Diplom-Verwaltungswirt (FH). Diese leiten im Wesentlichen selbständig und eigenverantwortlich Verwaltungs-dienststellen in einer Justizvollzugsanstalt.
    Ausschreibende Stelle: Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
    Bewerberkreis: Interessenten mit einer zum Hochschulstudium berechtigenden Schulbildung oder einem als gleichwertig anerkannten Bildungsstand mit einem Notendurchschnitt von mindestens "befriedigend" im letzten Schulzeugnis
    Teilzeit möglich: Nein
    Bewerbungsschluss: 31.10.2018
    Bemerkung:

    Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2019

    Weitere Informationen finden sich unter https://www.justiz.nrw/Karriere/Stellen/ausbildung/berufe/verwaltungswirt/index.php

Richter und Staatsanwälte: In Nordrhein-Westfalen werden laufend qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber zur Einstellung in das Richterverhältnis auf Probe oder als Staatsanwältin/Staatsanwalt gesucht. Bestimmte Fristen für eine Bewerbung gibt es daher nicht. Jedes Oberlandesgericht bzw. jede Generalstaatsanwaltschaft stellt eigene Informationen auf der Homepage zur Verfügung, Links unter Bewerbung/Kontakt im

Berufsbild Richterin/Richter
und im
Berufsbild Staatsanwältin/Staatsanwalt

Ausbildung im Justizvollzug: (allgemeiner Vollzugsdienst, Mittlerer Verwaltungsdienst, Werkdienst) Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich. Feste Einstellungstermine gibt es nicht. Die Infos entnehmen Sie den Berufsbildern.

www.justiz-ausbildung.nrw.de

Ausbildung in den Gerichten/Staatsanwaltschaften: siehe obiger Link.