Stellenanzeige
Quelle: PantherMedia / Markus Mainka

Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Sozialdienst (m/w/d)

Als Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Sozialdienst helfen Sie Gefangenen, durch Verhaltensänderung ihre Vollzugsziele zu erreichen und nach dem Strafvollzug ein verantwortungsvolles Leben zu führen. Konkret sorgen Sie mit anderen Fachdiensten - u.a. Psychologinnen und Psychologen, Ärztinnen und Ärzten, Seelsorgerinnen und Seelsorgern dafür, dass sich die Lebenslage von erwachsenen und jugendlichen Gefangenen im Vollzug in psychischer, sozialer und / oder materieller Hinsicht verbessert. Von der Aufnahme bis zur Entlassung – Sie sind bestens vorbereitet für fachliche Diagnostik und Beratung, Behandlung, Vernetzung und Vermittlung sozialer Hilfen für Gefangene. Darüber hinaus gehören auch Ausländerberatung, Partner-, Familien- und Konfliktberatung, Entlassungsvorbereitung, Schuldnerberatung, Soziales Training und Suchtberatung zu Ihren Themen. Auf Ihrer Agenda steht außerdem die Mitwirkung bei der Vollzugsgestaltung, der Vollzugsplanung, der Vor- und Nachbereitung, der Begleitung von vollzugsöffnenden Maßnahmen sowie der Haftreduzierung und dem Übergangsmanagement.
Ausschreibende Behörde:
Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel
Laufbahn:
LB2
Bewerberkreis:
Bewerber/innen mit erfolgreichem Bachelor-, Master- oder Diplom-Studium der Fachrichtung Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
Teilzeit möglich:
Ja
Art der Stelle:
Berufseinstieg, Berufswechsler

Kontakt:
Frau Bögge
andrea.boegge@jva-castrop-rauxel.nrw.de

Ort der Stelle:
Castrop-Rauxel

Detaillierte Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil:

« Zurück zur Übersicht