Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht!

Der Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen stellt ein. Bewerben Sie sich jetzt!
Sie sind motiviert, engagiert, teamfähig und können sich einen Arbeitsplatz hinter Gittern vorstellen?! Dann sind Sie bei uns genau richtig! Der Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen sucht Nachwuchs. Die Betreuung von Gefangenen ist eine wichtige Aufgabe der Gesellschaft, die sie aktiv mitgestalten können. In den Justizvollzugsanstalten Nordrhein-Westfalen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, das verantwortungsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sucht, die gern mit Menschen arbeiten.

Wir suchen zum Beispiel:
Diplomverwaltungswirte leiten Verwaltungsdienststellen und Vollzugsabteilungen in Justizvollzugseinrichtungen. Sie nehmen im Anstaltsaufbau Positionen zwischen Anstaltsleitung und dem Allgemeinen Vollzugsdienst ein. Als direkte Führungskräfte und Vorgesetzte leiten Diplomverwaltungswirte eigenverantwortlich und selbstständig einzelne Verwaltungsbereiche. Sie können bei besonderer Qualifikation auch die Leitung von Justizvollzugseinrichtungen übernehmen.

Beamte des Allgemeinen Vollzugsdienstes überwachen und strukturieren den Tagesablauf der Gefangenen in der Justizvollzugseinrichtung, wirken bei der Behandlung mit, unterstützen beim Sport und motivieren jede Einzelne/jeden Einzelnen, die individuellen Vollzugsziele zu erreichen. Ggf. kommt bei entsprechender fachlicher Ausbildung auch ein Einsatz im Krankenpflegedienst in Betracht. In enger Zusammenarbeit mit den Fachdiensten oder anderen Berufsgruppen sorgen sie dafür, dass gefangene Erwachsene und Jugendliche im Vollzug verantwortungsbewusst und geordnet zusammenleben.

Beamte des Verwaltungsdienstes 1.2 im Justizvollzug kümmern sich um Verwaltungsarbeiten in den einzelnen Dienststellen - Hauptgeschäftsstelle, Vollzugsgeschäftsstelle, Arbeitsverwaltung, Haushaltsabteilung und Zahlstelle - und treffen innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs eigenverantwortliche Entscheidungen. Gemeinsam mit Führungskräften und Kolleginnen und Kollegen sorgen sie dafür, dass das Zusammenleben und -arbeiten hinter den Gefängnismauern funktioniert.

Auch für weitere interessante und anspruchsvolle Stellenangebote sind Bewerbungen - auf dem herkömmlichen Weg - möglich.

Informieren Sie sich:
www.menschen-im-sinn.justiz.nrw
Die Karriereseite der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen mit einer Übersicht über das vielfältige Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen sowie Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen.