Pädagoge
Quelle: Justiz NRW

Einstellungsvoraussetzungen

Erstes und zweites Staatsexamen nebst gesetzlichen Voraussetzungen
Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen.

Einstellungsvoraussetzung für eine Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer im Justizvollzug des Landes NRW ist die Lehrbefähigung (Erstes und zweites Staatsexamen) für das Lehramt

  • Primarstufe / Grundschule,
  • Sekundarstufe I (Klasse 5 – 10),
  • Sekundarstufe II (Klasse 11 – 13; Gesamtschule und Gymnasium),
  • Sonderschule / Förderschule.

Daneben müssen für eine Übernahme in das Beamtenverhältnis die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Ernennung zur Beamtin oder zum Beamten vorliegen.