Zivilsachen

Formblätter der Europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen und Anträge und Prozesserklärungen in Zivilsachen (Anzeige der Verteidigungsbereitschaft, Kostenfestsetzungsantrag, Klage in Wohnungseigentumsangelegenheiten und Räumungsklage).

Europäische Verfahren für geringfügige Forderungen

Der Europäische Gerichtsatlas für Zivilsachen stellt folgende Formblätter zur Verfügung: Klageformblatt, Aufforderung des Gerichts zur Vervollständigung und/oder Berichtigung des Klageformblatts, Antwortformblatt und Bestätigung eines im Europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen ergangenen Urteils.


Anträge und Prozesserklärungen in Zivilsachen

Entsprechend der Vorschriften §§ 78,79 ZPO können Sie sich bei einem Verfahren vor einem Amtsgericht in Zivilsachen selbst vertreten.
Das heißt auch, dass Sie sämtliche Anträge und Prozesserklärungen auch selbst formulieren und bei Gericht einreichen können. Die nachfolgenden Formulare sollen Ihnen hierbei für einige Anträge bzw. Erklärungen als Formulierungshilfe dienen.

Es handelt sich um Standardformulierungen, die nicht den Anspruch der Vollständigkeit erheben können. Im Einzelfall kann es immer sein, dass das Gericht über die in den Vorschlägen enthaltenen Erklärungen hinaus Angaben benötigt und diese durch eine so genannte Zwischenverfügung von Ihnen nachfordert.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den einzelnen Formularen.
Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich an die Rechtsantragstelle Ihres Amtsgerichts wenden.