Stress Schulkind
Quelle: © panthermedia.net / Monkeybusiness Images

Opferschutz im schulischen Bereich

Adressen von speziellen Beratungsstellen
Ein effizienter Opferschutz ist auch und gerade an Schulen unverzichtbar. Schulpsychologischen Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen bieten Hilfe.

Ein effizienter Opferschutz ist auch und gerade an Schulen unverzichtbar. Bei Todesfällen, Verkehrsunfällen oder ähnlichen tragischen Ereignissen, also immer dann, wenn posttraumatische Belastungen bei Schülerinnen und Schülern oder auch Lehrkräften auftreten, leisten Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Schulpsychologischen Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen Hilfe.

Die Adressen der Beratungsstellen finden sich im Internet. Zudem hat das Land Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden und der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen Empfehlungen zur schulpsychologischen Krisenintervention in den Schulen Nordrhein-Westfalens erarbeitet; im Rahmen dieser Empfehlungen kann das Netzwerk schulpsychologische Krisenintervention bei Großschadensereignissen unter anderem zur Krisenbewältigung und Nachsorge aktiviert werden.

Weiterführende Links