Ausfertigung

Die Ausfertigung ist eine mit dem Ausfertigungsvermerk versehene Abschrift einer gerichtlichen Entscheidung (Urteil bzw. Beschluss), einer Urkunde (Niederschrift) oder eines Zeugnisses (Erbschein). Im Unterschied zur einfachen Abschrift vertritt die Ausfertigung die Urschrift im Rechtsverkehr, d. h. sie ist im Rechtsverkehr wie die Urschrift zu behandeln. 

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z