Grundbuchordnung (GBO)

Die Grundbuchordnung regelt zusammen mit der Grundbuchverfügung (GBV) die Zuständigkeit und das Verfahren zur Führung der Grundbücher und die Voraussetzungen der Eintragung von Rechten (Eigentum, Nießbrauch, Wegerecht usw.) und Belastungen (Hypotheken, Grundschulden) in das Grundbuch.

Weitere Informationen zum Grundbuchrecht finden Sie im Bürgerservice.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z