Justizwachtmeisterin/Justizwachtmeister

Justizwachtmeisterin/Justizwachtmeister: Die Justizwachtmeister sind Beamte des einfachen Dienstes, die bei den Justizbehörden vor allem für die Aufrechterhaltung der Ruhe, Ordnung und Sicherheit einschließlich der dazu erforderlichen Maßnahmen im Rahmen des Sicherheitskonzeptes sorgen. Sie sichern Termine und Sitzungen, vollziehen sitzungspolizeiliche Maßnahmen nach den Weisungen der Richter, führen Gefangene zu Terminen und Sitzungen vor, bewachen die vorgeführten und in Haft genommenen oder auf besondere Anordnung zu beaufsichtigenden Personen innerhalb der Justizgebäude und stellen schließlich auch Schriftstücke nach der Zivilprozessordnung zu. Justizwachtmeister tragen im Dienst eine Uniform.

Weitere Informationen im Stellenmarkt.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z