Band 13: Terror und "Normalität" Urteile des nationalsozialistischen Volksgerichtshofs 1934 - 1945: Eine Dokumentation

(2004) 329 S. - 3,50 EURO

Aus dem Inhalt:

Wolfgang Gerhards
Vorwort

Klaus Marxen
A. Einführung
I.   Der bekannte Volksgerichtshof
II.  Der unbekannte Volksgerichtshof
III. Zum Verhältnis von Terror und Normalität beim Volksgerichtshof

Holger Schlüter
B. Chronik des Volksgerichtshofs

Holger Schlüter
C. Urteilspraxis des Volksgerichtshofs
I.   Umfang und Entwicklung des Geschäftsanfalls
II.  Die Abgeurteilten
III. Die Sanktionspraxis
IV. Verfahrensgruppen
1.   Die Gruppen
a)   Die Spionageverfahren
b)   Oppositionsverfahren
c)   Heimatfrontverfahren
d)   Annexionsverfahren
e)   Sonstige Verfahren
2.   Die quantitative Bedeutung der Verfahrensgruppen

Holger Schlüter
D.  Auswahl und Darstellung der Urteile

E.  Die Urteile

Anhang

1. Urteile nach Verfahrensgruppen aufgeschlüsselt

1. Spionageverfahren
2. Oppositionsverfahren
3. Heimatfrontverfahren
4. Annexionsverfahren
5. Sonstige Verfahren
6. 20. Juli /1945

2. Archivnachweise

3. Abdruck ausgewählter Rechtsvorschriften

Abkürzungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Autorenhinweise