Band 17: Justiz und Erbgesundheit

Zwangssterilisation, Stigmatisierung, Entrechtung
(2009) 268 S. - 3,00 EURO

"Das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses"
in der Rechtsprechung der Erbgesundheitsgerichte 1934 - 1945
und seine Folgen für die Betroffenen bis in die Gegenwart

Aus dem Inhalt:

Roswitha Müller-Piepenkötter
Vorwort

Sylvia Kesper-Biermann
"Deutschland, Europa und die übrige Welt":
Zur Vorgeschichte des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses in transnationaler Perspektive

Kathrin Kompisch
"Zur Verhinderung schwerster Sexualverbrechen":
Sterilisations- bzw. Kastrationsdiskurse in bezug auf Kriminelle in der Massenpresse der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus

Astrid Ley
Das Erbgesundheitsverfahren nach dem NS-Sterilisationsgesetz
Eine Einführung

Helle Birk
Gesetz ohne Recht:
Das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses in seiner Umsetzung durch Erbgesundheitsgerichte im bayerischen Schwaben

Hans-Walter Schmuhl
Erbgesundheitswissenschaftliches "Briefing" der Juristen:
Die Rolle des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik

Volker Friedrich Drecktrah
Die Erbgesundheitsgerichte Stade und Verden

Johannes Vossen
Das Erbgesundheitsgericht Wuppertal-Elberfeld

Karin Bernd
Das Erbgesundheitsgericht Mannheim
Der Arbeitskreis Justiz in Mannheim stellt seine Forschung vor

Claudia Srping
Therese J. und die nationalsozialistische Erbgesundheitsgerichtsbarkeit in Wien 1940-1945

Florian Grams
Vom Erbgesundheitsgericht über die Tiergartenstraße zu Peter Singer:
Eine nicht mehr unwidersprochene Entwicklung.
Die bundesdeutsche Eugenikdebatte im Spiegel der Krüppelbewegung

Henning Tümmers
Wiederaufnahmeverfahren und der Umgang deutscher Juristen mit der nationalsozialistischen Erbgesundheitspolitik nach 1945

Uwe Kaminsky
Vom eugenischen Dunkel am Fuße des anti-euthanatischen Leuchtturms:
Zur Nachgeschichte von Eugenik und "Euthanasie" am Beispiel der Evangelischen Kirche nach 1945

Margret Hamm
Der Umgang der Bundesrepublik Deutschland mit den Forderungen der NS-Opfer von Zwangssterilisation und "Euthanasie".
Entschädigungs- und Rehabilitationsbemühungen des BEZ zwischen 1987 und 2006

Literaturverzeichnis
Ungedruckte Quellen
Abkürzungsverzeichnis

Anhang