Fünf Bücher
Quelle: Justiz NRW

Schriftenreihe "Juristische Zeitgeschichte Nordrhein-Westfalen"

Justiz und Nationalsozialismus, Strafjustiz im Dritten Reich und weitere Themen
Hier finden Sie alle Bände der Schriftenreihe mit Preisangaben.

Die bisher erschienenen Bände der "Juristischen Zeitgeschichte Nordrhein-West-falen" befassen sich u. a. mit folgenden Themenbereichen: Justiz und Nationalsozialismus, Strafjustiz im Dritten Reich, den Urteilen des nationalsozialistischen Volksgerichtshofs, dem Majdanek-Prozess in Düsseldorf, der Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs der Britischen Zone, der nationalsozialistischen Sondergerichtsbarkeit u.v.m. Die hohe wissenschaftliche Qualität der Schriftenreihe wird von einem Beirat überwacht, dem neben den ehemaligen Leitern der Dokumentations- und Forschungsstelle Dr. Gerhard Pauli, Dr. Maik Wogersien und Dr. Christian Amann auch der Präsident des Bundesamts für Justiz a.D. Gerhard Fieberg sowie der Mitbegründer des Geschichtsorts „Villa ten Hompel“ in Münster, Prof. Dr. Alfons Kenkmann, und die Hochschullehrer Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum, Prof. Dr. Sabine Mecking, Prof. Dr. Stephan Stübinger und Prof. Dr. Gisela Diewald-Kerkmann angehören.

Hinweis: Die Bände 1, 2 und 4 sind vergriffen und können nur noch als pdf-Datei heruntergeladen werden.