Verwaltung panthermedia_453991_3456x2304
Quelle: © panthermedia.net / Marc Dietrich

Schwerpunktthemen des Ministeriums der Justiz NRW

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den Themen, mit denen sich die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen zurzeit insbesondere auseinandersetzt.

Aktuelle Themen

Ziffern Null und Eins auf grünem Hintergrund

Digitaler Neustart

Unter der Federführung Nordrhein-Westfalens arbeitet eine Arbeitsgruppe verschiedene zivilrechtliche Themenfelder auf, die sich aus der Digitalisierung ergeben.
Digital

Elektronischer Rechtsverkehr

Der elektronische Rechtsverkehr ermöglicht den Prozessbeteiligten, Klagen, Anträge oder sonstige Schriftsätze wie auch alle anderen verfahrensbezogenen Dokumente rechtssicher elektronisch bei Gericht einzureichen und entspricht so den Anforderungen einer digitalen Gesellschaft.
Weltkugel und Flaggen

Internationale Zusammenarbeit

Das Ministerium der Justiz unterhält Kontakte zu vielen ausländischen Staaten und zu Institutionen der internationalen Zusammenarbeit. Die Aktivitäten reichen von der Information ausländischer Juristen über deutsches Recht oder gemeinsame Fachtagungen bis zur Unterstützung bei der Gesetzgebungsarbeit.
Bibliothek

Juristenausbildung

Harmonisierungsmöglichkeiten für die juristischen Prüfungen. Evaluation der Reform 2003. Bologna-Prozess. Spartenvorbereitungsdienst.
Graffitisprayer

Jugendkriminalität

Der Straffälligkeit junger Menschen konsequent und zügig mit passgenauen Maßnahmen zu begegnen, ist eine zentrale Aufgabe der Justiz. Ziel ist es, junge Menschen, die kriminell geworden sind, in ein straffreies Leben zu führen.