NRW-Justiz:  Rechtsprechung Nordrhein-Westfalen

Kopfbild Bibliothek

Rechtsprechung Nordrhein-Westfalen

In der Rechtsprechungsdatenbank (NRWEntscheidungen) stehen Ihnen die Entscheidungen der Gerichte in Nordrhein-Westfalen im Volltext zur Verfügung. Die Datenbank im NRW-Justizportal ist auch direkt über die Adresse www.nrwe.de erreichbar.

Die nicht gewerbliche Nutzung der Entscheidungstexte ist grundsätzlich kostenfrei (§ 124 S. 2 Justizgesetz Nordrhein-Westfalen - JustG i.V.m. § 11 Abs. 2  S.2 Justizverwaltungskostengesetz - JVKostG). Gleiches gilt auch für die Nutzung im Rahmen einer wissenschaftlichen oder rechtsberatenden Tätigkeit, sofern eine Veröffentlichung oder Weiterveräußerung der abgerufenen Entscheidung im Volltext unterbleibt. Eine Zustimmung der Verfahrenspflegestelle ist nicht erforderlich.

Informationen hinsichtlich des Abrufs zum Zwecke der weiteren Vervielfältigung sowie zur sonstigen gewerblichen Nutzung der Rechtsprechungsdatenbank

Für die Recherche stehen Ihnen umfangreiche Suchfunktionen zur Verfügung, die ausführlich in der Hilfe (Aufruf über die gleichlautende Schaltfläche) beschrieben werden. Bitte beachten Sie, dass die Randziffern am rechten Rand des Entscheidungstextes nicht Bestandteil der Originalentscheidung sind, sondern automatisiert vergeben werden, um präzise Zitate zu ermöglichen.

Zitiervorschlag: [Gericht], [Entscheidungsart] vom [Datum], [Aktenzeichen], zitiert nach www.nrwe.de, Rz. […]










-

exakte Wortsuche    Wortstammsuche    abgeleitete Suche







Bitte beachten Sie bei der Suche folgendes:

Sofern die gesuchte Entscheidung in der Datenbank noch nicht vorhanden ist, kann es – bedingt durch das Suchverfahren – dazu kommen, dass Entscheidungen angezeigt werden, von denen nur Teile des Aktenzeichens mit dem Aktenzeichen der gesuchten Entscheidung übereinstimmen. Dies stellt keine Fehlfunktion dar, sondern ist aus technischen Gründen erforderlich, um auch mittels unvollständiger Aktenzeichen eine Suche durchführen zu können.

Die von mir gesuchte Entscheidung ist nicht in NRWE enthalten - was nun?

Der Bestand der Datenbank wird täglich ergänzt und erweitert. Dennoch kann es vorkommen, dass eine Entscheidung noch nicht in der Datenbank verfügbar ist. Wenn Sie gleichwohl eine Entscheidungsabschrift benötigen, können Sie diese entweder bei der Verfahrenspflegestelle oder unmittelbar (gebührenpflichtig) von dem Gericht anfordern, welches die Entscheidung erlassen hat. Die Internetauftritte aller Gerichte finden Sie im Bereich Gerichte und Behörden.

Weitere Informationen zu NRWE.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen