Zentrale Mahngerichte

In Nordrhein-Westfalen wurden zwei Zentrale Mahngerichte eingericht:     

Amtsgericht Euskirchen

Amtsgericht Euskirchen

Zuständig für: Antragsteller, deren (Wohn-)Sitz in dem Oberlandesgerichtsbezirk Köln liegt *
Hausanschrift: Amtsgericht Euskirchen
- Zentrale Mahnabteilung -
Kölner Str. 40-42
53879 Euskirchen
Postanschrift: Amtsgericht Euskirchen
- Zentrale Mahnabteilung -
53878 Euskirchen
Telefonnr.: 02251 - 951 -0 (Zentrale des AG Euskirchen)
Faxnummer: 02251 - 951 - 2900

Hinweis: Verfahrensanträge, für die ein Vordruckzwangs besteht (Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids, Vollstreckungsbescheidsantrag, Neuzustellungsanträgen) können über Telefax nicht wirksam gestellt werden.
E-Mail: poststelle@ag-euskirchen.nrw.de
Hinweis: Die rechtswirksame Übermittlung von Verfahrensanträgen per E-Mail ist nicht zugelassen.
Homepage: www.ag-euskirchen.nrw.de

Amtsgericht Hagen - ZEMA - Amtsgericht Hagen
Zuständig für: Antragsteller, deren (Wohn-)Sitz in den Oberlandesgerichtsbezirken Düsseldorf und Hamm liegt.*
Hausanschrift: Amtsgericht Hagen
- Zentrale Mahnabteilung -
Hagener Str. 145
58099 Hagen
Postanschrift: Amtsgericht Hagen
- Zentrale Mahnabteilung -
58081 Hagen
Telefonnummer: 02331 967 5
Telefexnr.: 02331 967 700

Hinweis: Verfahrensanträge, für die ein Vordruckzwangs besteht (Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids, Vollstreckungsbescheidsantrag, Neuzustellungsanträgen) können über Telefax nicht wirksam gestellt werden.

E-Mail poststelle.zema@ag-hagen.nrw.de
Homepage: www.ag-hagen.nrw.de
Hinweis: Die rechtswirksame Übermittlung von Verfahrensanträgen per E-Mail ist nicht zugelassen.

Welches Zentrale Mahngericht für Sie zuständig ist, können Sie durch Eingabe Ihrer Postleitzahl in der NRW-Gerichtssuche unter www.justizadressen.nrw.de ermitteln.