Herbstkonferenz der Justizministerinnen und Justizminister

am 20.11.2008 in Berlin

Unter dem Vorsitz Niedersachsens fand die Herbstkonferenz 2008 statt. Nachfolgend finden Sie die dort gefassten Beschlüsse:

  • I.1 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  17 kB
    Juristenausbildung - Berichterstattung: Niedersachsen
  • I.2 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  15 kB
    Managerverantwortlichkeit - Berichterstattung: Niedersachsen, Schleswig-Holstein
  • I.3 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  15 kB
    Begrenzung der Ausgaben für die Prozesskostenhilfe - Berichterstattung: Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt
  • I.4 a und b PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  17 kB
    Möglichkeiten zur Verminderung der Belastung und zur Effizienzsteigerung der Sozialgerichte - Berichterstattung: Berlin
  • I.5 a und b PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  15 kB
    Haftentschädigung
  • II.1 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  15 kB
    Gesamtreform des Sexualstrafrechts - Berichterstattung: Niedersachsen
  • II.2 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  16 kB
    Stärkung des Führungszeugnisses; Gesetzentwurf des Bundesrats zur Änderung des Bundeszentralregistergesetzes - Berichterstattung: Bayern
  • II.3 PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab .pdf  15 kB
    Erfahrungsaustausch zum Aufbau forensischer Nachsorgeambulanzen - Berichterstattung: Bayern